Person des Jahres

a

Die Redaktion des US-amerikanischen Nachrichtenmagazin Time veröffentlicht seit 1927 Personen, Gruppen, Ideen oder Objekten, die im jeweiligen Jahr für reichlich Gesprächsstoff gesorgt haben.

Auf Wikipedia heißt es dazu:

Die Auszeichnung wird teilweise als Ehre oder Preis verstanden.
Das Time-Magazine weist jedoch regelmäßig auf das alleinige
Kriterium hin: Wer hatte den größten Einfluss auf die Ereignisse
des Jahres – im guten oder schlechten Sinne [for better or
for worse, … has done the most to influence the events of
the year].

Dies wird deutlich in der Wahl Hitlers, Stalins und Khomeinis. Den richtigen Namen dem Jahr zuzurodnen ist die Herausforderung.

Mehr zum Thema findet man auf Wikipedia: Person of the Year.

Bild-Quelle: „Angela Merkel Juli 2010 - 3zu4“ von Armin Linnartz. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons

ID [all]:

/publists/b732393927d9149c7b1d8b7861ed5eb7a68146cd.svg

b732393927d9149c7b1d8b7861ed5eb7a68146cd